Logo Wirte 3100 Logo insBesondere Innenstadt St. Pölten
Essen & Trinken
Café & Szene
Übernachtungen
     
 

Obmann Leo GrafLiebe Gäste!

 

Mehr als 25 Jahre ist es nun her, dass Niederösterreich mit St. Pölten seine Landeshauptstadt bekommen hat. Das „Gulasch also seinen Saft”, wie damals so mancher launisch anmerkte. Seitdem ist viel passiert. Die Stadt und ihre Bevölkerungszahl ist stetig gewachsen! Die Stadt hat sich entwickelt! Die Stadt ist noch lebenswerter geworden!

 

Kurz gesagt - ich denke, St. Pölten hat sich zu einem „Gulasch” entwickelt, das haubenverdächtig ist. Natürlich auch, weil in der heimischen Gastronomie-Szene eine der vielleicht größten Entwicklungen vor sich gegangen ist. Nicht nur quantitativ, sondern vor allem qualitativ. Unsere Stadt hat alles zu bieten, was das Gäste-Herz höher schlagen lässt. Von der Gourmet-Küche bis zum Würstelstand. Von den heimischen Schmankerln bis zum „Fast Food”. Vom stilvollen Ambiente in den Traditionshäusern bis hin zu den
vielen gemütlichen Cafés. Und last but not least verzaubern immer mehr tolle Gastgärten auf den schönen Barockplätzen der Innenstadt ...

 

Tauchen Sie ein in das kulinarische St. Pölten. Lassen Sie sich von diesem Gastroführer durch die gastronomische Welt der Stadt begleiten. Genießen und erleben Sie einfach unsere lebenswerte Landeshauptstadt!

 

Ihr

 

Leopold Graf
Obmann Wirte 3100

 
     
     
 

Bürgermeister Mag. Matthias StadlerLiebe Gourmets und Gourmands,

geschätzte Gäste!

 

In St. Pölten is(s)t man gerne.


Zahlreiche Gastronomiebetriebe bieten - verteilt auf das gesamte Stadtgebiet - von Fast Food über gutbürgerliche Küche bis hin zu exquisiten kulinarischen Köstlichkeiten ein breites Angebot für hungrige St. PöltnerInnen und Touristen. Neben heimischen Spezialitäten kann man in St. Pölten auch die ayurvedische, srilankische, türkische, italienische, indische, chinesische, japanische oder griechische Küche genießen.

 

„Mitten in der Stadt und doch gleich im Grünen”, beschreibt in einem Satz die Urbanität und dennoch die Naturverbundenheit der Landeshauptstadt, die im Zuge ihrer 25-jährigen Geschichte zu einem pulsierenden Wirtschaftsstandort gewachsen ist, jedoch auch behutsam Grünbereiche und weitläufige Naherholungsgebiete aufgeschlossen und für die Menschen zugänglich gemacht hat. So finden sich unzählige Gastronomiebetriebe mit Gastgärten, Schani- oder Wintergärten, in denen zu jeder Jahreszeit - frei nach Ihrer Wahl - das Ambiente des urbanen oder aber der Ausblick und die Ruhe des „grünen St. Pölten” genossen werden kann.

 

In Kooperation mit der Marketing St. Pölten GmbH, der Arbeitsgemeinschaft der St. Pöltner Gastwirte „Wirte 3100” und dem Tourismusbüro der Stadt St. Pölten ist dieser Gastroführer entstanden, um Ihnen einen besseren Überblick über das kulinarische Angebot der zugleich ältesten Stadt der Republik und jüngsten Landeshauptstadt Österreichs zu geben. Er möge Ihnen die Auswahl erleichtern und seinen Beitrag leisten, nicht nur zu Ihrer kulinarischen Zufriedenheit. Sind es doch bekanntlich Essen und Trinken, die Leib und Seele zusammenhalten ...

 

Ihr

 

Mag. Matthias Stadler
Bürgermeister der Stadt St. Pölten